Zonta ist ein weltweiter Zusammenschluss berufstätiger Frauen, die sich dem Dienst am Menschen verpflichtet sehen. Der Gedanke zur Gründung dieser Service-Organisation entstand 1919 in den Vereinigten Staaten von Amerika.

Zonta ist weltanschaulich neutral, überparteilich, überkonfessionell.

Zonta heißt Achtung der Menschenrechte und der Menschenwürde und gegenseitige Hilfe.

Der Zonta Club Bonn wurde 1958 als fünfter deutscher Zonta Club gegründet. Er sieht sich dem Freundschafts- und Servicegedanken von Zonta International verpflichtet und unterstützt lokale und internationale Projekte für Frauen und Kinder.

Inhalt © 2008–2016 Zonta Club Bonn • Design © Jan Steffens; lizenziert unter CC SA 3.0Panoramafoto von Matthias Zepper