YWPA

Young Women in Public Affairs

Der Wettbewerb „Young Women in Public Affairs“ wird in Bonn gemeinsam vom Zonta Club Bonn und dem Zonta Club Bonn-Rheinaue ausgeschrieben.

Mit dem Wettbewerb verfolgt Zonta International das Ziel, junge Frauen zu ermutigen, sich im öffentlichen Leben, in der Politik und/oder in gemeinnützigen Organisationen einzusetzen. Der Preis ist eine Anerkennung ihrer ehrenamtlichen Tätigkeit und soll die jungen Frauen anspornen, früh Führungsaufgaben zu übernehmen und mit ihrem Engagement dazu beizutragen, den Status der Frau zu verbessern.

Der Wettbewerb

…richtet sich an 16 bis 19 jährige junge Frauen,

  • die eine weiterführende Schule besuchen,
  • sich in einem Studium oder in einem Ausbildungsberuf befinden,
  • im schulischen Bereich engagiert sind,
  • außerschulisch ehrenamtliche Tätigkeiten für die Allgemeinheit ausüben,
  • sich um internationales Verständnis bemühen,
  • die Stellung der Frau in Deutschland und weltweit kritisch hinterfragen.

 

Die Preise

  • Der Zonta Club Bonn und der Zonta Club Bonn-Rheinaue vergeben gemeinsam drei Preise: 250 Euro, 150 Euro und 100 Euro.
  • Die erste Preisträgerin kann sich darüber hinaus am Zonta District Wettbewerb beteiligen, der ebenfalls mit drei Preisen ausgestattet ist: 1.000 US-Dollar plus 1.000 Euro für den ersten Platz, 500 Euro für den zweiten Platz sowie 300 Euro für den dritten Platz.
  • Zonta International vergibt in der letzten Stufe des Wettbewerbs zehn Preise zu je 4.000 US-Dollar.

 

Bewerbung

Die Bewerbungsunterlagen für den Wettbewerb 2018 sind zum Download verfügbar.
Stichtag für die Abgabe der Bewerbungsunterlagen ist der 23. Januar 2018.